Mittwoch, 19. Februar 2014

[Lacke in Farbe und Bunt; ABCDEFinishes: S wie Schimmer] Found my love, my one and my only <3

Hallo ihr Lieben!

Lena und Cyw haben sich nach Bordeaux für Flieder entschieden und vor (gefühlt) 5 Jahrhunderten habe ich schonmal eines meiner fliederfarbenen Schätzchen für die ABCDEFinishes lackiert, nämlich Hello Marshmellow von essence, einen ganz hellen Fliederton mit Schimmer und Schimmer ist die Vorgabe für die gestrige Runde gewesen. Aber da die Bilder von damals grottig und meine Nägel kurz waren, habe ich mich dann für das Lackieren eines anderen essence Lacks, der erst neulich  bei mir eingezogen ist, entschieden: Found my love. Ein graustichiges Flieder mit hohem Weißanteil und ohne Schimmer oder sonstigen Schnickschnack; so mag ich das :D
Da ich aber fast keinen Lack alleine trage, griff ich kurzerhand zu My one and only, einem wesentlich dunklerem Lilaton, ebenfalls aus der nicht mehr erhältlichen Multi Dimension Serie. Found my love diente auf allen Fingern bis auf den Ringfinger als Base für das Stamping mit My one and only, dort drehte ich den Spieß um. Ein echt  romantisches Pärchen, finde ich ^^

Das verwendete Rosenmuster war übrigens auf der Stampingplate BM-H16 und ich habe den Konad (two way?) Stamper benutzt. Zum Schluss habe ich noch den hellen Glittertopper aus der Glitter Sensation LE von Rival de Loop überlackiert, der in Rosa, Lila und Hellblau schimmert. Und da wären wir wieder bei den ABCDEFinishes von Nana und Allie ;-)

Für 1,99€ pro Lack konnte ich nicht widerstehen und hab mir gleich ein Backup geholt!

Wie findet ihr diese Kombi? Bürotauglich oder wäre die Mani doch eher was für Valentinstag gewesen?

Alles Liebe
Jacqueline

Kommentare:

  1. Hach ja, die guten alten (ganz alten^^) essence - Lacke :) Auch damals gab es schon hübsche Fliedertöne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war sogar noch vor meiner Lacquediction :D
      Aber hübsch ist der Lack definitiv *g*

      Löschen