Mittwoch, 23. April 2014

[Lacke in Farbe... und Bunt] essie - Lapiz of Luxury

Hallo ihr Lieben!

Heute wollen Lena und Cyw einen mittelblauen Lack von uns sehen (leider kann ich, da auch dieser Post vorgebloggt ist, euch nicht die aktuellen Beiträge verlinken - aber das hol ich nach, wenn ich wieder daheim bin). Ich musste sogar Google um Rat fragen, da ich mir unter der Farbbeschreibung nicht unbedingt etwas vorstellen konnte. Marineblau sollte es schonmal nicht sein, aber Royalblau wollten die beiden auch nicht von uns sehen glaube ich zumindest. Da musste ich aber an "Lapiz of Luxury" denken, den ich erst vor kurzem ertauscht habe (ein Post zu den Tauschpäckchen folgt, wenn ich zurück bin; bis dahin müssten nämlich alle angekommen sein). Manche würden ihn vielleicht schon als Hellblau bezeichnen, aber mMn muss Hellblau noch heller, klarer und weniger graustichig (?!) sein... z.B. wie Barracuda von Sally Hansen, den ich euch irgendwann auch unbedingt noch vorstellen will muss.


Vorhang auf für "Lapiz of Luxury":
 
 
 
 
Als ich den Lack das erste Mal geswatcht habe, war ich nicht ganz so angetan von der Farbe, aber als er wegen Lacke in Farbe... und Bunt" komplett auf meine Nägel durfte, hat er mich sofort überzeugt - und mMn stellt er das perfekte sommerliche Blau da... ihr merkt, ich bin mal wieder verliebt *-*
 




 

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, stehe ich gar nicht auf subtilen Schimmer in Lacken - da bin ich aus irgendwelchen Gründen allergisch dagegen :D - insofern macht mich dieses Schätzchen umso mehr glücklich, denn von Schimmer fehlt hier jegliche Spur.



Mittlerweile habe ich sogar die Anspielung auf Lapislazuli verstanden! Ja, ich bin ein Blitzmerker ^^


 
Also wenn ihr jetzt nicht nach Luft schnappt und euch gezwungen fühlt, diesen Lack zu kaufen (eure Chancen auf ebay oder amazon stehen recht gut), dann weiß ich auch nicht weiter ;D
 
Wenn ich zurück bin, wird mir bestimmt auffallen, dass mein Lack so gar nicht in die Mittelblau-Galerie passt... Schätze ich zumindest :D
 
 
Ganz liebe Grüße
Jacqueline
 

Kommentare:

  1. Den hatte ich bis vor kurzem auch, hab ihn gerade verkauft, weil ich zu viele ähnliche Lacke habe und mir die Konsistenz nicht so gefallen hat...
    Die Farbe ist aber sehr schön, ich würde sie aber als Hellblau einstufen.
    Ich glaub Mittelblau ist echt schwer, weil das halt zwischen Hellblau und Marine balanciert, das ist wohl jetzt ne sehr subjektive Geschichte diese Woche. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm schade, ich kam mit der Konsistenz recht gut klar - vielleicht hast dz auch bloß ein Montagsprodukt erwischt?! Klar, die Defintionen sind sicher teils sehr schwammig aber ich stelle Barracuda nächste Woche mal vor - den finde ich richtig hellblau :)

      Liebe Grüße
      Jacqueline

      Löschen
  2. Ich finde doch das es noch als mittelblau durchgeht, aber halt mit einem rauchigen Finish. ^^ Ich mag ihn. Ein blau was auch mal dezenter wirkt und generell tauglich ist für alles mögliche. Das ist bei blau ja eher selten. Lg rouge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuu, Unterstützung naht ^^
      Ich finde diesen Lack auch alltaugstauglich und absolut tragbar - du hast recht, bei Balu ist das eher selten der Fall...

      Alles Liebe
      Jacqueline

      Löschen
  3. Huhu,

    oh wie toll. Jetzt freue ich mich noch mehr auf ihn, denn am Dienstag hole ich ihn mir auch durch einen Privatkauf ins Haus <3
    Super toll und ich finde auch, dass es als mittelblau durchgehen darf ;)

    LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katja ;-)

      Super, dass du ihn auch noch ergattern konntest, er ist in echt nochmal viel schöner als auf den Fotos *hach*

      Manchmal hat das Internet ja doch sein Gutes :P

      LG Jacqueline

      Löschen
  4. Ich wäre bei dem zwar eher schon auf der Seite von Hellblau - aber auf jeden Fall ist das ein cooler Lack und die Grenzen sind da echt sehr subjektiv :)

    AntwortenLöschen