Dienstag, 22. April 2014

[Stamping auf Orly - Prelude to a kiss] Verspätete Valentinsnägel :D

Hallo ihr Lieben!

In diesem Post wollte ich euch gerne noch zeigen, was dieses Jahr am Valentinstag meine Nägel zieren durfte ;-) Verzeiht mir bitte die Verspätung, aber ich hatte das Bild einfach noch gespeichert und fand das Design auch recht schön, sodass ich mir dachte, dass es doch noch hier auf dem Blog landen soll :D



Als Base habe ich den Orly "Prelude To A Kiss" benutzt, einen tollen roséfarbenen Lack mit einem leichten Stich ins Apricot. Der Lack deckt bereits in zwei Schichten, aber weil ich mir einen Lackwunsch unbedingt erfüllen wollte, musste er doch durch einen Tausch von mir gehen :(
Ein Beitrag zu meinen Errungenschaften der letzten Zeit folgt bald ^.^

Gestampt habe ich mit meinem Konad 2-Way Stamper und "Stamp me!black" von essence, der matt trocknet. Benutzt habe ich Schablonen von essence und Cheeky.
Insgesamt finde ich die Zusammenstellung der Motive doch sehr gelungen und vielleicht werde ich das Design noch einmal wiederholen - dann halt nur mit einer anderen Basisfarbe ;-)


Wie gefällt euch meine Maniküre? Und habt ihr den Valentinstag dieses Jahr überhaupt auf euren Nägeln zelebriert? Falls ihr Fragen zum Stamping habt, dann schaut doch am Samstag zur 5.ten Runde von "All about Nailart" vorbei, denn da werde ich diese Technik vorraussichtlich erklären :)


Alles Liebe wünscht euch

Jacqueline

Kommentare:

  1. Hallo Jacqueline,

    hoffe, du hattest einen tollen Urlaub :)
    Ich sollte mir wohl auch einen Konad-Stempel besorgen. Das Ergebnis ist wunderbar klar und präzise! Mit dem Essence-Set klappt es zwar auch, aber mehr schlecht als recht...

    Schöne Kombination und das geht auch ohne Valentin!
    Meine Kombi zum Valentinstag habe ich nur auf Insta gepostet. Aber vielleicht kann man es bei Gelegenheit nochmal auf den Blog laden :D

    LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Urlaub ist immer toll, Katja - vorallem wenn man 30° C und Sonnenschein genießen darf :D Danke der Nachfrage :)

      Ich hatte zuerst auch das Set von essence beim Müller gekauft, aber es klappt einfach nur in 30% der Fälle richtig gut und als dann in einer facebook-Gruppe sich eine Möglichkeit zum Tausch ergab, habe ich die Gelegenheit dann einfach mal beim Schopf gepackt - und endlich habe ich eine Erfolgsquote von 70% :D

      Eigentlich hatte ich vor, auch mal Moyou oder Dashica auszuprobieren aber momentan bin ich ganz zufrieden mit dem Konad Stamper...

      Freut mich ja, dass dir das Design auch gefällt - ich finde ebenfalls, das so eine Prise Romantik das ganze Jahr über geht :P

      Wie heißt du denn auf Insta?
      Ich heiße lackisallineed aber ich glaube, dich hab ich noch nicht entdeckt :)

      Alles Liebe
      Jacqueline


      Löschen
  2. Ist zwar jetzt ein bisschen spät mein Kommentar, aber das sieht richtig klasse aus.
    Mit Stamping kann man so tolle Designs machen.
    Ich wollte eh mal nach Schablonen von Cheeky schauen. Nach diesem tollen Design muss ich mir unbedingt welche bestellen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie heißt es so schön - besser spät als nie :)

      Freut mich, dass dir das Design auch gut gefällt! Ich gebe dir recht, Stamping ist wirklich praktisch und wenn man die richtigen Materialien und die Technik erstmal raushat, klappt das ja auch recht schnell und gut ;-)

      Hihi, aber ich trage keinerlei Schuld fürs Anfixen! ^^

      Grüßchen
      Jacqueline

      Löschen