Samstag, 3. Januar 2015

[New In: Dezember 2014] Fazit!

Hallo ihr Lieben!

Wo ich im November noch so stolz darauf war, verhältnismäßig wenig Geld für mein allerliebstes Hobby ausgegeben zu haben, wurde das alles durch meine Neuzugänge im Dezember wieder zunichte gemacht :D
Naja, eigentlich war mir das im Vorneherein klar, denn schließlich ist der Dezember auch der Monat der Weihnachtsgeschenke... obwohl keiner der Lacke - bis auf die aus dem Adventskalendertürchen Nr. 24 - eins war :O

Einkauf in diversen Rossmann - Filialen:


2x Essence "Snow Alert" = je 1,95€
Essence "Once I Was An Angel" = reduziert auf 0,95€
Rival de Loop "Cosmo Silver - Black" = reduziert auf 2,00€
Rival de Loop"Cosmo Red" = reduziert auf 2,00€

= insgesamt 6,90€

Privatkauf via Kleiderkorb:















Essie "In The Cab - Ana" US
Essie "First Timer" US
Essie "Fashion Playground" US

= 13, 50€ inklusive versichertem Versand

Tauschpäckchen 1:


Orly "Glosser"
Essie "Lights"
Essence "Life Is A Beach"

= insgesamt 2,40€ für Versand

Tauschpäckchen 2:


Essie "Bottle Service" US

= insgesamt 2,40€ für Versand

Tauschpäckchen 3:


Essie "Eternal Optimist"
Sally Hansen "Bandage"

= insgesamt 2,40€ für Versand

Tauschpäckchen 4:


Essie "Mojito Madness"
P2 "Final Countdown"
P2 "Remember Me"
P2 "Be Funky!"

= insgesamt 2, 40€ für Versand

Tauschpäckchen 5:



Sally Hansen "Stocking Nude"
Yes Love Snowflake Glow In The Dark "Y - 56"
Dance Legend "Zebrasoma"

= 2,40€ für Versand

Gewinnspielgewinn von der lieben Marion:


Wet n Wild "Stick It To The Man"
Wet n Wild "Waiting For My Solo"

Dann natürlich der Inhalt meines bombastischen Adventskalenders von Wichtelmama Jana:



= 4,00€ für versicherten Versand

Meine Nagellack - Weihnachtsgeschenke:



Essence Caviar Pearls "Candy Buffet"
Essence Nail Polish Set "Got My List?"

Und zu guter Letzt der Inhalt meines eigenen Wanderpakets (*Klick* zum Post):



Die ganzen Namen könnt ihr im oben verlinkten Post finden ^^

= 4,00€ für versicherten Versand


Insgesamt = 42, 35€


Nun habt ihr euch vielleicht gewundert, warum im Titel "Fazit" steht, aber dazu kommen wir jetzt. Nun habe ich nämlich genau ein halbes Jahr lang jeden Monat gepostet, gezeigt und vermerkt, welche Neuzugänge ich im jeweiligen Monat zu verzeichnen hatte (Juli, August, September, Oktober, November und den Dezemeber lest ihr gerade ^^). Mir persönlich hat diese Auflistung sehr geholfen, da ich ohne sie wirklich keinen guten Überblick über meine Ausgaben für Nagellack und Co gehabt hätte. Insgesamt habe ich in diesem letzten halben Jahr 160,53€ für mein Faible für bunte Fläschchen ausgegeben. Wenn ich das nun verdopple, komme ich auf die Summe, die ich im ganzen Jahr in etwa verbraucht hätte - und das finde ich schon krass... Klar, manche kommen in einem Monat auf so viel (vor allem aber durch Indie Bestellungen), aber immerhin bin ich Schülerin :O Deshalb wird einer meiner Vorsätze für's neue Jahr sein, weniger Geld in Nagellack zu investieren. Zu dem, was ich mir (noch) alles vornehme, kommt aber auch bald ein Post ^^

Traut ihr euch, mal zusammenzurechnen, wieviel euch euer Hobby im Jahr 2014 gekostet hat? ;-)

Liebe Grüße
Jacqueline

Kommentare:

  1. Ganz klar: Nein, ich traue mich nicht :D Ich will es wirklich nicht wissen, es war sicherlich viel viel viel zu viel! Deshalb gilt jetzt auch erstmal ein stricktes Kaufverbot, es wird ab jetzt auf eine größere Anschaffung gespart. Und so viel, wie ich an Lack zu Weihnachten bekommen habe, reicht das auch erstmal für mindestens ein halbes Jahr! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, wenigstens eine ehrliche , ungeschönte Antwort ^^
      Bei mir hält es sich ja auch deshalb in Grenzen, weil ich noch nie bei Indie Herstellern bestellt habe - sonst sähe meine Rechnung sicherlich anders aus :D

      Kaufverbot habe ich mir noch nie erteilt, weil ich mich eh nicht daran halten würde und mir dann lieber gewisse Limits überlege...
      Was ist denn die größere Anschaffung? Wenn ich fragen darf :D Ich muss gleich mal gucken, ob du deine Weihnachtsgeschenke gezeigt hast, hehe ^^

      LG Jacqueline

      Löschen
  2. Ja, ich hab sogar eine genaue Auflistung, und hab ähnlich viel wie du (erwartungsgemäß) ausgegeben im ganzen Jahr. Ich finde das aber okay... ich arbeite zwar auch noch nicht, aber das ist eben ein Hobby, und solange ich nicht verhungere, gönn ich's mir :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du diese Auflistung auch gebloggt? Muss ich mal eben schauen ^^ Ja, ich persönlich finde es auch in Ordnung, wenn es nicht zu sehr den Rahmen sprengt...

      Löschen
  3. wünderschöne Lacke! Ich führe eine Excel-Tabelle mit meinen Lacken / Stamping Platten und Ausgaben dafür und kriege schon am Ende jeden Monats ne Krise, wenn ich den Endbetrag sehe :-). LG, Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :*
      Eine Excel Liste wollte ich auch schon mal anfangen bzw. ich habe mit dem Gedanken gespielt - aber dank der Blogübersicht habe ich einen ganz guten Überblick ^^

      Dann muss ich wenigstens nicht alleine ein schlechtes Gewissen haben :P

      Liebe Grüße
      Jacqueline

      Löschen