Montag, 12. Mai 2014

[New In] Lack-Swap mit Steffi und Mariana

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch den Inhalt meiner vor kurzem eingetrudelten Tauschpäckchen... Ich fange mal mit dem kleineren an, das ich von der lieben Steffi erhalten habe - was sie von mir bekommen hat, zeigt sie warscheinlich bald auf ihrem Blog ;-)

Edit: Sorry, dass es so lange gedauert hat :/
Hier zeigte Steffi unter anderem, was sie von mir erhalten hat :)


 
essie Bachelorette Bash; Artdeco 04 Chrome; Rival de Loop Top Coat Matt
 
 
 
"Bachelorette Bash" muss unbedingt bald mal auf meine Nägel, da kommt sicherlich Sommerlaune auf... und den ähnlichen "Watermelon" habe ich eh schon länger angehimmelt - das hat sich dann ja jetzt erledigt ^^
 
Den silbernen Artdeco mit der Nummer 04 habe ich mir ausgesucht, weil ich ihn unbedingt mal mit "No Place Like Chrome" von essie vergleichen wollte. Letzterer enthält
 (im Gegensatz zum Lack von Artdeco) winzige Glitzerpartikel und ich wollte sozusagen auch noch die pure Variante haben - einen Vergleich in naher Zukunft kann ich euch schon mal versprechen ^^
 
Obwohl sich in meiner Pflegelack - Kiste noch zwei (!) BackUps der 24/7 Nail Base von essence befinden, die ich immer zum Mattieren verwende, konnte ich mir den Top Coat Matt von Rival de Loop nicht entgehen lassen. Wer weiß, wann ich wieder so leicht (und vor allem günstig!) an einen matten Überlack komme?! Ganze 5€ verlangt Loréal pro Exemplar - ansonsten findet sich zurzeit in der Drogerie kein matter Top Coat... Einen Vergleich dreier Alternativen, die leider auch nicht mehr alle erhältlich sind, findet ihr bei lackfein.
 
 
 
 
Nun zum zweiten Lack - Swap - Paket... Folgendes hat mir Mariana geschickt:
 
 
 (alle Lacke von links nach rechts)

Ciaté: Snow Globe, Confetti, Locket, Fit For A Queen
 
 
 
Snow Globe aus dem Hause Ciaté erinnert mich stark an "White" von H&M, den ich wirklich liebe! Mal sehen, ob wir hier ein Dupe vor uns haben - ein Vergleich der beiden kommt sicher bald.

Da ich ja recht viele Hologlitzer - / Regenbogentopper habe, war ich auf Ciaté Confetti gespannt.

Ein silberner Sandlack wie Locket von Ciaté (oder ist er "nur" ein Glitzerlack?) befindet sich noch nicht in meiner Sammlung - ich bin also neugierig, ob er mir überhaupt gefallen wird ^^´

Wie ihr ja nun wisst, finde ich Metallicfinishes ganz nett *hust, nein, das mit der Mirror Metallics LE von essie war kein Ausrutscher* und deshalb habe ich mir Fit For A Queen, ebenfalls von Ciaté ausgesucht - auf den ersten Blick ist er gröber als der Artdeco und auch "No Place Like Chrome" von essie ist feiner/geschmeidiger.




 
Ciaté: Pepperminty, Ferris Wheel, Sugar Plum, Amazing Gracie
 
 
 
Pepperminty und Sugar Plum, auch beide von ciaté sind einfach tolle Pastelltöne, wegswegen ich nicht nein sagen konnte. Ferris Wheel sah auf Bildern für mich wie ein Dupe zu meinem heißgeliebten "Barracuda" von Sally Hansen aus - den ich euch übrigends am Freitag vorstelle. Wie ich nun bemerkt habe, ist er etwas heller, aber trotzdem mag ich dieses Babyblau total gerne.
Und Amazing Gracie hat mich einfach sehr an Fiji von essie erinnert - Dupes sind die beiden keineswegs, doch auf dezente Nudetöne ohne Schimmer, die bestenfalls noch zu meiner Hautfarbe passen, steh ich einfach total :)
 
 

 


Ciaté: Play Date, Hopscotch
 
 

Play Date ist eigentlich mein erster gekaufter (naja, eigentlich ertauschter) korallefarbener Lack... Einen ähnlichen Farbton besitze ich nur noch als Frankenlack, den ich euch hier bereits gezeigt habe.
Hopscotch ist sicher perfekt für den Sommer, mal sehen, wie mir dieser knallige Orange - Ton steht!
 
 
Wie ihr seht, waren die Lacke von Ciaté alle aus dem Adventskalender 2013 - also habe ich mich sehr gefreut, dass sie jetzt auch ohne den Kauf des Kalenders den Weg zu mir gefunden haben ^^



 
Dikla Express Nagelhärter; essence: Wonderlicious Green, Jacob`s Protection; wet n wild Night Prowl; p2 Love Connection; Frankenlack in Manhattan - Fläschchen
 
 
 
Da ich sehr weiche Nägel habe und bisher kein Nagelhärter bei mir Wirkung gezeigt hat, wollte ich dem DIKLA Express Nagelhärter mal eine Chance geben - im Handel kostet er aber ganze 11,45€!
 
Wie ich jetzt schon mehrmals erwähnt habe, bin ich ein Fan von Metallicslacken und nun habe ich quasi die hellblaue Variante von essie`s "Blue Rhapsody" - nämlich Wonderlicios Green von essence. Jacob`s Protection stammt ebenfalls aus der Lackmischerei essence und gefiel mir auf Swatches super gut - die dunkle Base ist gespickt mit Glitter in blau, pink usw..
 
Auch in Night Prowl von wet n wild schwimmen pinke Partikel in einer schwarzen Base - den Lack habe ich sogar schon mal besessen aber aus unerfindlichen Gründen wegegeben :O
Dann hab ich Sehnsucht nach ihm bekommen und ihn Mariana abgeknöpft ^^
 
Love Connection von p2 würde ich als rosafarbenen Lack mit einem Stich ins altrosa beschreiben... Ich habe ein T - Shirt in dieser Farbe und finde sie echt hübsch *-*
 
Und zu guter Letzt noch mein Frankenlack... Verwendet habe ich den klaren Basecoat von Manhattan, der ursprünglich in der Flasche war - außerdem habe ich ein wenig koralle und royalblau beigemischt... Heraus kam ein "Radiant Orchid", so heißt jedenfalls die Trendfarbe 2014. Das nenne ich mal unbewusst - stilbewusst ;D
Eigentlich ist auch noch pinker Hexagon - Glitter enthalten, der es sich aber am Flaschenboden gemütlich gemacht hat - Naja, auch ohne die Partikel ist der Lack hübsch! (Noch ist er aber namenlos ^^)
 
 
 
Insgesamt bin ich sehr zufrieden und hoffe, dass auch Steffi und Mariana meine Lacke im Real Life gefallen :) Danke an dieser Stelle, eure Schätzchen werden sich bei mir wohlfühlen, versprochen!
 
 
Ganz liebe Grüße
Jacqueline



Kommentare:

  1. Hey, also momentan nutze ich tatsächlich immer noch meinen Stamper aus dem essence Stamping Set (erste Version). :D Aber er funktioniert wunderbar in Verbindung mit den Dashica Produkten. Der Nachteil ist nur, dass er nicht so weich ist und sich bei Ganznagelstampings nicht dem Nagel anpasst und man dadurch manchmal nicht den Rand erwischt. Deshalb habe ich mir jetzt noch einen Silicon Stempel bestellt und bin schon sehr gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die schnelle Antwort!

      Mmh, den Stamper von essence habe ich auch, aber bin nun auf einen Konad umgestiegen, da dieser viel weicher ist :)

      Mal sehen, wie sich der Silikon Stamper bei dir macht - ich hoffe auf einen Bericht auf deinem Blog ^^

      LG Jacqueline

      Löschen
  2. Oh wow. Die Pastelllacke sind ja ein Traum! Total schön! Musst du unbedingt mal vorführen :-)

    Viele liebe Grüsse
    Kathi
    www.24-karat-pink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind sie - gerade im Frühling geht Pastell halt einfach immer... Insofern bietet sich bestimmt bald eine Gelegenheit, das ein oder andere Schätzchen auszuführen ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Locket und Fit for a Queen sind meine Lieblingslacke von Ciaté!^^

    Btw: Wir haben schon länger nichts mehr getauscht, ne? xD
    Hättest du momentan was im Angebot? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, was meinst du war der Grund, warum ich Fit for a queen unbedingt wollte?? Dreimal darfst du raten... weil du ihn so oft für Designs benutzt, du böse Anfixerin ;D

      Nee, nee, im Moment wird eher nix getauscht - hab mir selber ein wenig Entzug verordnet ^^
      Und falls doch, bist du die erste, der ich Bescheid gebe *g*

      Löschen
    2. Haha, wie cool! :D
      Aber der ist halt einfach super für Designs, weil er halt eher glitzerig Silber ist und nicht so chromeartig... :)

      Löschen
    3. Dachtest du im Ernst, dass DU keinerlei Schuld an meiner Auswahl gehabt hättest?! ;D

      Eigentlich mag ich gerade dieses chromige, glatte Finish lieber als das unruhige mit Glitzer drin, aber ich bin gespannt wie sich Fit For A Queen so anstellt ;-)

      LG

      Löschen
  4. Da sind aber viele tolle Lacke dabei - am schönsten finde ich die Pastell-Lacke von ciaté :)

    Konnte mir jetzt deinen Blog näher anschauen und folge dir jetzt ;)

    Liebe Grüße,

    penguin lacquer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die pastelligen sind echt total schön *-* Wird Zeit, dass ich sie lackiere :)
      Freut mich, dass dir mein Blog gefällt, vielen Dank!

      Grüßchen zurück
      Jacqueline

      Löschen