Samstag, 2. August 2014

[All about Nailart #19: How To... Do 3D Lego Nails]

Hallo ihr Lieben!

Heute soll es um Lego Nails gehen - inspiriert von diesem Video, das cutepolish im Februar veröffentlicht hat. Selina, Sophia und ich haben also beschlossen, nostalgisch in der Vergangenheit zu schwelgen und Legoblöcke in 3D auf unsere Nägel zu bringen. Obwohl ich gestehen muss, dass ich typisch Mädchen :P gar nicht mit welchen gespielt habe...


 
 
Man benötigt für die Lego Nails:
 


 

 
1.) Zuerst sucht man sich für jeden Nagel vier Strassteinchen heraus - nur der Daumen bekommt sechs. Je heller die Steinchen, desto leichter wird das anschließende "Einfärben" mit dem jeweiligen Lack. Ich habe mich für einen dunkelroten Lack von bk, "Hopscotch" von Ciaté, "Yeah, Copacabana!", "Everybody Salsa" und "Cool And The Gang" (alle drei von essence) entschieden.
Cutepolish hat die Rhinestones auf eine Oberfläche z.B. ein Blatt Papier gelegt und dann mit der entsprechenden Farbe überlackiert. Meiner Meinung nach ist es aber einfacher, die Strasssteinchen mit einem Dottingtool und Klarlack aufzunehmen und dort zu lackieren:

 
Vorschlag von cutepolish:
 
 
 
Mein Vorschlag:




2.) Nun trägt man auf jeden Nagel eine der fünf Farben auf, die man auch für das Einfärben der Steinchen verwendet hat:



3.) Jetzt lackiert man die Strasssteine noch einmal mit dem jeweiligen Lack, damit man eine bessere Deckkraft erzielt:

 

4.) Auch die Nägel können noch eine zweite Schicht der Lacke vertragen - und während diese noch feucht ist, appliziert man mit Klarlack und einem Dottingtool die Steinchen, die einfach hineingesetzt werden:


 
5.) Nachdem die Steinchen festgetrocknet sind, wird noch eine Schicht Lack über jeden Nagel gegeben, um Steinchen und Lack schön zu verbinden und einen ordentlichen Übergang zu schaffen:






6.) Schließlich kann auch noch Topcoat über das Nageldesigns lackiert werden, um zu versiegeln und eine gute Haltbarkeit zu gewährleisten. Habe ich allerdings nicht gemacht, deshalb gibt`s davon logischerweise auch kein Bild *g*

Habt ihr schonmal ein Naildesign mit Strassteinchen oder anderen 3D - Artikeln gemacht? Oder habt ihr sogar bereits Lego Nails gezaubert? Und wie gefallen euch meine überhaupt? :)

Nächstes Mal sind Ruffian Nails dran!

Liebe Grüße
Jacqueline

Kommentare:

  1. Die sind echt gut geworden! <3
    Haha auf die Idee mit den Dotting Tools bin ich gar nicht gekommen - echt super Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Sophia :*
      Ich finde die Variante mit den Dotting Tools einfach viel praktischer und da dachte ich, dass ich meinen Lesern diesen simplen Tipp nicht vorenthalten kann ;-)

      Löschen