Mittwoch, 21. Januar 2015

[Lacke in Farbe und Bunt, LilaLauneLacke, Topper Time] Essie - Under The Twilight | Rival de Loop - Golden Girl

Hallo ihr Lieben! 

Puuh, da bin ich ja gerade noch rechtzeitig! Mein Ziel ist es ja, den Post für "Lacke in Farbe und Bunt" von Lena immer pünktlich am Mittwoch zu veröffentlichen ;-)

Nach dem zarten Apricot letzte Woche - wobei es bei mir ja eher Coral war - geht es nun wieder dunkler zu, denn die liebe Lena hat um Aubergine gebeten. 

Edit : Übrigens mache ich mit diesen beiden Schätzchen auch bei den " LilaLauneLacken " von ShirleySusi und Steffi sowie der "Topper Time" von Jenny mit. Das habe ich in der ganzen Hektik total vergessen ^^


Ursprünglich wollte ich den Lincoln Park After Dark - Matte von OPI lackieren, der ein bisschen rötlicher ist, als der Kandidat, den ich euch heute zeige. Aber irgendwie hatte der OPI eine pampige Konsistenz und ist durch den matten Effekt auch so schnell getrocknet,  dass mir die Geschichte zu heikel war.


Also habe ich mich dann doch für "Under The Twilight " von Essie entschieden. Der Lack stammt aus einem Tauschpäckchen und hat mich recht schnell für sich begeistern können. Es handelt sich hier zwar um die US - Version, aber ich komme mit dem dünnen Pinsel praktischerweise genauso gut klar wie mit dem der europäischen Variante. Wir haben es hier mit einem One Coater zu tun und ich bin fast sicher, dass ihr auf den Bildern auch nur eine Schicht seht.


Die Farbe würde ich als ein pflaumiges Auberginenlila *lippenleck* beschreiben und leider erkennt man sie auf den Fotos eher in der Flasche als auf den Nägeln. Da sieht der Lack beinahe schwarz aus. Alles in allem kann ich jedem Essiesuchti dieses hübsche Kerlchen empfehlen, der auf "Off - Black" - Töne steht (gibt es dkeses Wort überhaupt ^^). Allerdings weiß ich nicht, ob es Unterschiede zwischen dem Europäer und dem Amerikaner gibt.


Weil das Schätzchen zwar auch solo sehr hübsch - um nicht zu sagen elegant und edel - aber trotzdem wollte ich das ganze im wahrsten Sinne des Wortes noch toppen. Als ich dann so den Blick über mein Regal wandern ließ,  fiel mir "Golden Girl"  von Rival de Loop auf. Diesen Glitterlack habe ich bei einem Gewinnspiel gewonnen und direkt beim ersten Auftrag lieben gelernt.


In der klaren Base befinden sich schwarze Partikel in kleiner und mittlerer Größe sowie Glitter in Gold und silber bzw. holographisch. Bei dieser Kombination muss man natürlich schauen, dass man eine Base erwischt, auf der man alle Teilchen sieht. Meine Wahl finde ich durchaus gelungen. Außerdem bin ich sehr zufrieden mit dem Topper, da in der klaren Basis wirklich genügend Partikel enthalten sind, sodass eine Schicht vollkommen ausreicht und man nicht fische muss.


Wenn ihr die Queen Of The Night LE also noch irgendwo findet - mit Glück sogar im Sale - greift euch doch ein Exemplar dieses Schätzchens. Für 1,79€ spreche ich hier auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aus ;-)


Habt ihr Lacke aus der LE mitgenommen?

Liebe Grüße
Jacqueline

Kommentare:

  1. Der steht hier auch noch unlackiert! Da meckerte ich heute mittag noch, dass ich kaum schöne dunkle Cremetöne in Aubergine/Violett hab... tjo... :D
    In Kombi mit Queen of the Night ist under the twilight gleich doppelt hübsch. I like!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na sowas aber auch!
      Er ist es wirklich wert, gewürdigt zu werden ♡
      Die Kombi mag ich auch sehr. Danke dir!

      Löschen
  2. Die beiden in Kombination sind super hübsch! Auch alleine ist under the twilight aber wirklich eine Augenweide :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Caline!
      Stimmt, sowohl die Kombi als auch der Essie Solo sind ein Hingucker ;-)

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  3. Der Topper ist so hübsch! Und das für den günstigen Preis.. aber ich bin von den Rival Lacken immer wieder überzeugt, die sind wirklich toll. Aus der Queen of the night LE habe ich mir deswegen auch alle Lacke geschnappt :).

    Liebe Grüße
    Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir recht, Golden Girl ist wirklich wunderschön! Ich finde es auch toll, dass Rival de Loop so viel optimiert hat, denn jetzt sprechen einen die Produkte gleich viel mehr an :)
      Zum Glück konnte ich mich zusammenreißen und habe nicht alle gekauft - aber toll sind sie allemal ♡

      Liebe Grüße
      Jacqueline

      Löschen
  4. Das ist einer meiner Lieblingsessies, so fast-schwarz finde ich ihn aber gar nicht, vll ist die US-Version etwas dunkler? Ich weiß es nicht...^^
    Mit dem Topper dazu sehr schön, ich hätte nur über den Topper noch mal Topcoat lackiert, damit das wieder glatt ist. Ich mag das immer nicht, wenn da noch Teile so rausstehen.^^
    Du hast dich übrigens gar nicht in unsere Galerie eingetragen, wenn ich mich nicht verguckt habe. ;)

    Liebe Grüße,
    Shirley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ich finde, dass Off - Black es an dieser Stelle ganz gut trifft aber halt nur auf den ersten Blick. Ich habe aber immer nicht so im Kopf, bei welchen Lacken sich die Versionen unterscheiden ^^

      So doll standen die Partikel gar nicht ab - und der Topper sollte eh nicht lange draufbleiben :)

      Nun bin ich drin.

      Liebe Grüße
      Jacqueline

      Löschen