Freitag, 14. Februar 2014

[Nagellack-Tag] Mein Handy ist kaputt :(

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich war ich heute bestens vorbereitet, meinen Post zu "Lack geLEckt" und Ms Linguinis "Blue Friday" pünktlich zu veröffentlichen, doch da ich über das Handy bloggen wollte, wurde mein Plan kaputt gemacht. Bzw. mein Handy. Es ist mir aus der Tasche gefallen und meine Mutter hat es beim Rangieren mit dem Auto überfahren o.O
Fragt nicht, ich weiß, dass das selten dumm von mir war :D
(Ich werde euch auf dem Laufen halten, ob es wieder geheilt werden kann ^^)

Um zum Thema zurückzukommen: Ich kann heute leider keinen Post (zumindest keinen mit Fotos) veröffentlichen. Deswegen habe ich mir überlegt, einen kleinen Tag zu machen ;-)

Und zwar den "Nagellack Tag" !

Hier sind die Fragen und meine Antworten darauf:

1.) Wieviele Nagellacke besitzt du?

Insgesamt bewege ich mich momentan so bei 150 Stück. Würde ich nicht ständig aussortieren, wäre ich sicher schon bei der doppelten Menge, so viel wie ich in letzter Zeit gekauft habe!

2.) Wann hast du deinen ersten Nagellack gekauft/bekommen?

Ich glaube, das war so mit 10 Jahren, wenn ich mich nicht irre. Damals besaß ich gerade mal an die fünf Lacke und war mit Rosa und Rottönen noch relativ bei den "gewöhnlichen" Farben ;-)

3.) Welcher Nagellack war dein erster?

Puuh. Also (siehe oben) muss es irgendwas dezenteres gewesen sein, aber was genau, keine Ahnung. Auf jeden Fall waren es damals noch eher Noname Lacke...

4.) Welchen Lack hast du zuletzt gekauft?

Die Frage trifft sich gut, ich war nämlich erst heute Abend bei tk maxx, um mal wieder auf Jagd zu gehen und habe mich (nach stundenlangem Hin- und Herüberlegen, welchen der viele Schnapper ich in die Tüte hüpfen lasse) für ein Set bestehend aus 3 OPI Lacken im Set für insgesamt nur 10€ entschieden. Fotos kann ich euch ja leider nicht anbieten, aber die die es interessiert, können ja mal nach "Sea you in Hollywood", einem metallischem Dunkelblau,  "From me to Q" , einem hellen Rot mit einem Hauch Koralle (den Witz im Namen verstehe ich immer noch nicht ^^) und "Get your Number", einem blauen Sandlack mit viiieeel Glitzer drin :D

5.) Von welcher Marke besitzt du am meisten Lacke?

Das ist definitiv essence, wie ich euch hier gezeigt habe, sind es mittlerweile doch recht viele geworden, was aber eindeutig am Preis liegt :) Aber natürlich sind in der zwischenzeit auch schon einige Lacke dazugekommen...

6.) Welchen Lack trägst du gerade?

Orly - Prelude to a kiss. Ein heller Rosé-Ton mit ein bisschen Peach drin, der sich wirklich super für eine einfarbige Valnetinstag Maniküre eignet.

7.) Welchen Lack trägst du am liebsten?

Im Moment nag ich den gerade lackierten Orly echt gern, denn er passt super zu meinem Hautton und ist echt schön und schlicht.

8.) Für welchen Lack hast du bisher am meisten Geld ausgegeben?

12€ habe ich mal für den normalen OPI Topcoat bezahlt, weil ich mir einen guten Überlack erhoffte. Letztendlich hat sich dieser Kauf aber nicht gelohnt. Sonst bin ich eher der Typ, der sich 5 günstige Lacke gönnt als 1 Teuren.

9.) Welche Lacke trägst du selten/nie?

Ich versuche eigentlich, jeden Lack meiner Sammlung irgendwann mal lackiert zu haben und bin auch offen für alles. Wobei Schwarz nicht so oft meine Nägel ziert.

10.) Welchen Lack kaufst du dir als nächstes?

Naja, prinzipiell hatte ich vor, nicht mehr so viele Nagellacke zu kaufen, aber die ganzen Sortimentsumstellungen der Firmen sind mir dabei nicht sehr behilflich ^^
Aber mehr Holos müssen auf jeden Fall mal ran :D


Sooo liebe leute, das war es auch schon mit dem  Nagellack-Tag... Ich tagge jetzt keine bestimmte person, aber alle Nagellackjunkies dürfen sich gerne angesprochen bzw. aufgerufen fühlen, diesen Tag ebenfalls zu machen ;-)

Ich hoffe, dass ich es morgen schaffe, für "Lack geLEckt" und den "Blue Friday" meinen Post online zu stellen...

Die allerliebsten Grüße
Jacqueline

Kommentare:

  1. Oh je, Handyzerstörung ist ja nun nicht wirklich eine schöne Sache - aber das ist letztens einem guten Freund von mir auch passiert... Das neue Handy machte da den Abgang - aber mit dem Auto überfahren hatte ich noch nie :P

    150 Lacke ist doch noch recht überschaubar ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war auch erst richtig geschockt, als ich erfahren habe, dass das Display schon recht beschädigt wurde... Aber zum Glück funktioniert es noch und mit ner Schutzfolie ist auch alles halb so wild :D

      Da ich ständig aussortiere, um tolle neue Lacke zu ertauschen und auch oft neue kaufe, bleibt es eigentlich immer bei an die 150 Stück...
      Ich hatte ja schonmal wegen einem Tauschpäckchen gefragt, hättest du denn Zeit und Lust dazu? ( Brauche mal wieder Nachschub ^^)

      Allerliebste Grüß
      Jacqueline

      Löschen