Donnerstag, 1. Mai 2014

[Liebster Award x3] Ich bin chaotisch! Und viel Text...

(Achtung, Achtung, hier spricht ihr Pilot! an alle faulen Leser: Ihr klickt besser weg *g*)


Hallo ihr Lieben!

Vor langer, langer Zeit hat mir Erna von "tuttifrutti" den "Liebster Blog" - Award verliehen... Bald darauf bekam ich ihn von Landia von "Taste it on" und vor kurzem Shirley von "Lack`n`Roll" --> Nun muss ich doch mal endlich die Fragen beantworten und ihn weitergeben ^^




Regeln:

1. Setze einen Link zu der Person, die dich nominiert hat auf deinen Blog.
2. Beantworte 11 Fragen, die diese Person dir gestellt hat auf deinem Blog.
3. Nominiere auch du 11 Blogger mit weniger als 200 Followern (ich habe nur auf GFC geachtet).
4. Stelle ihnen auch 11 Fragen auf deinem Blog.
5. Informiere deine Nominierten über deine Verleihung.
 
 
Fangen wir mit Erna`s Fragen an:
 
1.) Wieviel Zeit verbringst du pro Woche mit dem Bloggen?
 
Also da ich ca. 4 Posts die Woche online stelle, schätze ich mal, dass ich auch 4 Stunden brauche (das Lackieren nicht mit eingerechnet, das Fotos machen schon). Manchmal ist es mehr, manchmal auch weniger würde ich sagen ;-) PS. Ich bin schlecht im Schätzen... ;D
 
2.) Was motiviert dich an Tagen, an denen du vielleicht einfach mal keine Lust hast, trotzdem zu Bloggen?
 
Ich schätze mal, es ist das Wissen, dass ich mich spätestens, wenn der Post online gegangen ist, freue, da ich fleißig war und hoffentlich ein schönes Ergebnis erhalten habe. Ich weiß einfach, dass mir das Bloggen, auch wenn ich mich zuerst dazu aufraffen muss, Spaß macht :)
 
3.) Gibt es ein Projekt / einen Artikel in deinem Blog, der eine ganz besondere Bedeutung für dich hat?
 
Ja, es gibt etwas auf dem Blog, das für mich eine besondere Bedeutung hat: meine eigene Aktion namens "All about Nailart", bei der ich jeden Samstag eine Nailart - Technik erkläre bzw. ein Tool für Nailart vorstelle. Zitat von meiner Seite: "Ich habe diese Aktion gegründet, weil ich es manchmal schade finde, wenn Nagellack - Blogger nur Lacke swatchen/zeigen/vorstellen, da ich finde, dass man nicht unbedingt immer gerade DIESEN Lack haben muss - auch wenn ich das z.B. oft denke *g*
Klar, ist es auch wichtig, dass man auf diesen Blogs sieht, wie sich Lacke aus aktuellen LE`s so auf den Nägeln machen - aber meiner Meinung nach ist das nicht alles... Es gibt schließlich auch viele Nagellack - Begeisterte, die vielleicht noch nicht jede Technik beherrschen oder einfach so ihre Schwierigkeiten haben, tolle Nailarts zu zaubern - das geht mir manchmal selbst so. :) "
 
Also summa summarum gibt es "All about Nailart", weil ich es toll finde, dass man für Designs nicht immer GENAU DEN Lack haben muss... Sondern vielleicht einfach nur ein Dunkelblau oder ein Gelb, egal von welcher Marke ^^
 
Und hier appelliere ich an euch: Mir würde diese Aktion noch so viel mehr Spaß machen, wenn ihr auch per InLinkz teilnehmen würdet! Eine Bloggerparade lebt schliesßlich davon, dass mehrere Leute zusammen ein Projekt durchführen ;-) Ihr würdet mich damit total glücklich machen :)
Und hier meine Frage an euch: Fändet ihr es besser, wenn ich das jeweilige Thema für die nächste Woche ankündige, wie Lena und Cyw es für Lacke in Farbe... und Bunt tun, damit ihr das Design und den Post gut vorbereiten könnt?
 
 
4.) Konzentrierst du dich in deinem Blog auf einen bestimmten Bereich?
 
Ich glaube, allen die das hier lesen, ist schon aufgefallen, das es sich bei meinem Blog "Lack is all I need" um einen Nagellackblog handelt ;D
 
 
5.) Wenn du bloggst, sitzt du am Schreibtisch oder liegst du, wie ich, mit dem Laptop auf dem Sofa?
 
Ich sitze am Schreibtisch. Sonst würde ich warscheinlich einpennen ^^
 
 
6.) Bist du ein Frühaufsteher oder eine Nachteule?
 
Komischerweise bin ich beides (- falls es das überhaupt gibt?!). Ich mag es, früh aufzustehen, damit man richtig was vom tag hat und ordentlich was schafft aber gleichzeitig schiebe ich gewisse Sachen einfach immer auf in den späten Abend - Aufräumen beispielsweise ;D es kann also vorkommen, dass man mich um 24:00 Uhr aufgedreht und in Partylaune vorfindet oder todmüde und gähnend. *g*
 
 
7.) Was ist dein liebstes Kleidungsstück für den Sommer?
 
Ach, du liebe Güte, jetzt hast du mich kalt erwischt, Erna: Ich habe glaube keins :O
 
 
8.) Wie hoch sind deine höchsten Highheels?
 
Hust, also da ich 15 bin, habe ich noch keine High Heels - bin ich da normal, oder haben mittlerweile alle Teenies in meinem Alter welche?? Also, die höchsten Schuhe die ich je anhatte, waren 5cm hoch... Süß, ich weiß :P 
 
 
9.) Was ist dein liebstes Beautyprodukt, auf das du niemals verzichten möchtest?
 
Da ich mich momentan nicht schminke *Background: Wow, sowas gibt`s?? :O* , würde ich als einziges Nagellack nicht mehr missen wollen... Die kleinen bunten Fläschchen haben`s mir einfach angetan *g*
 
 
10.) Wie lange gibt es deinen Blog überhaupt schon?
 
Seit dem 02. Januar 2014. Wohoo, das wusste ich sogar auswendig! *Applaus* Mist, jetzt habe ich nen Ohrwurm -.-
 
Applaus, Applaus, für deine Worte. Mein Herz geht auf, wenn du lachst!...
 
11.) Magst du Rosenkohl?
 
Haha, Erna genial: Alle Fragen behandeln so um und bei das Thema Bloggen und jetzt kommst du uns mit Rosenkohl ;D Naja, ich mag ihn, wenn er nicht zu bitter schmeckt.
 
 
 
Soo, nun kommen wir zu Landia`s Fragen:
 
1.) Welche drei Dinge machen für Dich ein erfülltes Leben aus?
 
Erstens: Gott. Ich bin ein sehr gläubiger Mensch und weiß nicht, wo ich vielleicht gelandet wäre, würde es ihn nicht geben. Ich bin dankbar, dass er mich immer auffängt, wenn ich drohe, zu fallen und er mich in schweren Zeiten tröstet. Zweitens: Meine Familie. Ich bin zwar ein Scheidungskind und mein Leben war deshalb bisher nicht immer einfach aber ich weiß, dass alles so kommen musste, wie es jetzt ist und ich bin froh, dass ich alle Schwierigkeiten zusammen mit Gott und meinen Lieben gemeistert habe. Drittens: Meine Katze Chili. man könnte sie ja zur Familie zählen, aber ich finde, sie hat einen extra Punkt verdient ;D (In Wirklichkeit hat sie mich dazu gezwungen, dass sie alleinig einen Punkt in der Aufzählung bekommt. *g*)
 
 
2.) Schaust Du lieber Filme oder liest Du dann doch gern ein gutes Buch?
 
Eigentlich mache ich beides sehr gerne, aber leider wird es immer schwerer, einen guten Film/ein gutes Buch zu bekommen - zumindest, wenn man gewisse moralische Grundsätze hat, wie ich ^^
 
 
3.) Welches ist das erste Wort das Dir mit "S" am Anfang einfällt?
 
Ohne Mogeln, echt jetzt? Ich tu jetzt mal so, als wäre es "Sonne"gewesen *g*
 
 
4.) Hast Du eine Glückszahl? Falls ja, magst Du verraten, wie sie heißt?
 
Richtig abergläubig bin ich nicht, aber mir sind 7 und 13 symphatisch :)
 
 
5.) Welche drei Dinge würdest Du mit auf die berühmte, einsame Insel nehmen?
 
Meine Familie - sofern sie das will... Bin ich nicht sozial ;D Meine Nagellacksammlung und alles, was dazugehört... Bin ich echt so ein Junkie?! :`( Und einen Riesenrucksack voll mit Lebensmitteln (Naschi eingeschlossen!).
 
 
6.)  Hast Du einen Spitznamen? Falls ja, magst Du verraten, wie dieser lautet?
 
Von meinen Freunden werde ich Jacky genannt :)
 
 
7.) Wie lautet Deine Lebensweisheit?
 
Ich mag z.B. die Sprüche "Carpe Diem! (= lat. für "Nutze den Tag!") und "Don`t dream your life. Live your dreams!" (= engl. für "Trüme nicht dein Leben. lebe deine Träume!")
 
 
8.) Bist Du ein Party-Typ?
 
Wie ich oben schon geschrieben habe, manchmal schon - allerdings hat meine Auffassung von "Party" nichts mit Alkohol oder viel nackter Haut zu tun, sondern nur mit Spaß, guter Musik und Tanzen ;-)
 
 
9.) Was war Dein schönster Moment bis jetzt in Deinem Leben?
 
Als ich ziemlich down war aber (von oben) getröstet wurde, dass alles wieder gut wird.
 
 
10.) Wie spät ist es im Moment bei Dir?
 
Genau 19:32 Uhr.
 
 
11.) Was macht in Deinen Augen einen Menschen reich?
 
Glück. Zufriedenheit. Liebe.
 
 
 
Und nun zu den Fragen, die Shirley sich überlegt hat:
 
 
1.) Wie häufig postest du in deinem Blog?
 
Ich möchte es irgendwann hinkriegen, so gut wie täglich zu posten (außer sonntags, da heißt es für mich Ruhe-und Familientag), aber momentan poste ich alle 2-3 Tage.
 

2.) Welche Themen haben die Blogs, die du gern liest?
 
NAGELLACK!!! Was auch sonst ;D
 

3.) Könntest du dir vorstellen, auch über andere Themen zu bloggen und welche wären das?
 
Fotographie.
 

4.) Was war bisher dein schönster oder überraschendster Moment als Blogger?
 
Als ich vor einiger zeit mehrere Follower auf einmal und viele Kommentare bekam und mir dreimal den Liebster Blog Award (insgesamt sogar schon viermal!) verliehen wurde.
 

5.) Wie oft ist es bisher vorgekommen, dass du etwas für den Blog fotografiert, aber nie gepostet hast?
 
Sehr oft - meist, da ich die Bildqualität für schlecht hielt...
 

6.) Wie bist du eigentlich zum Bloggen gekommen?
 
 
Ich zitiere mal aus meiner kleinen Vorstellung "Ein Nagellackjunkie stellt sich vor..." (siehe Menü oben):
 
 
"So ganz genau kann ich euch das gar nicht beantworten, ich hatte auch schon ma einen Blog, den ich allerdings irgendwann stillgelegt habe. Für mich stand fest, dass ich mit dem Bloggen aber wieder anfangen würde, weil es einfach 3 meiner liebsten Hobbys (oder Hobbies??!) vereint:

- Schreiben (ich mochte es schon immer, Aufsätze zu verfassen ;D *die lauten Streber-Rufe ignorier*)
- Fotographieren (am liebsten Natur und Tiere)
- Nagellack, Nageldesigns und alles, was dazugehört"
 

7.) Was für Hobbys hast du außer dem Bloggen noch?
 
Siehe oben ;-)
 

8.) Was ist dein Lieblingsessen und was würdest du nicht mal für Geld essen?
 
Dinge wie Fischaugen, Stierhoden , geröstete Vogelspinne etc., die, wenn`s nach mir ginge, nicht auf einen Teller gehören.

Edit: Ich habe ganz vergessen, mein Lieblingsessen zu nennen! Wenn ich mich entscheiden müsste, wäre das wohl Apple Crumble ;-)
 

9.) Feuer, Wasser, Erde, Luft - Welches Element passt am besten zu dir und warum?
 
Hmmm. ich habe schon ein paar Tests gemacht, wonach mein Element angeblich Wasser sei. Die Begründung lautete, dass ich durch`s Leben fließe. Kann ich mir auch sehr viel drunter vorstellen ;D
 

10.) Hast du ein Lieblingstier?
 
Ja, Katzen. Aber Hunde mag ich auch gerne :-)
 

11.) Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen?
 
Hört sich jetzt kitschig an, aber ich meine das ernst: Ich würde mir wünschen, dass das Böse von der Erde verschwindet und Frieden herrscht - und ich hoffe, das wird auch eines Tages so sein :)
 
 
 
Wow, ich habe es doch tatsächlich geschafft :O
Ich möchte mich vorallem bei euch, Erna und Landia, entschuldigen, dass ich so lange gebraucht habe, eure Fragen zu beantworten und danke euch auch für eure Geduld mit mir - ich bin eben chaotisch *g*
 
Danke an euch drei, dass ihr mich für den Award nominiert habt!
 
 
 
Ich gebe den"Liebster Blog" - Award an folgende Blogger weiter:
 
- Lotte, deren Blog marzipany heißt
- Jasmin, die bei nailiage bloggt
- Naddl, Älöno, Jule, Lia und Madame Coupe, die Hand-some Girls
- thedailynailblog, deren Blog genauso heißt
- Phine und Katja, die den Blog Phine`s Nagellackparadies betreiben
- Just. a dream von menarelikenailpolishes
- Ina, die ihr bei Ina`s Polish Box findet
- Tina mit Pinselstrich *L.o.l*
- Katie von katie-sunrise
- Bianca, die auf my-beautynails bloggt
 
 
Hier sind die Fragen, die ich an die Nominierten richte:  *händereib & muhahahaha ruf*
 
1.) Was ist dein Lieblingsgericht?
2.) Hast du eine Person, die du bei Problemen jederzeit anrufen kannst und die für dich da ist? Stammt sie aus deiner Familie oder deinem Freundeskreis und wie lange kennt ihr euch schon?
3.) Ist für dich Zuhause und Heimat das Gleiche?   (Heißt es jetzt dasselbe? Ich hab keinen Plan ^^)
4.) Verschläfst du jedesmal, wenn die Uhren umgestellt werden?
5.) Hast du einen Platz, an dem du dich aus bestimmten Gründen besonders wohlfühlst?
6.) Was für ein Tier war dein liebstes Kuscheltier oder Spielzeug als du klein warst? Hast du es noch?
7.) Welches war/ist dein Lieblings- und welches dein Hassfach in der Schule/an der Uni?
8.) Hast du einen grünen Daumen?
9.) Warum hast du dich für genau dieses Thema auf deinem Blog entschieden?
10.) Könntest du eine Woche lang ohen dein Handy/Smartphone/das Internet leben?
11.) Was ist für dich Glück bzw. was macht dich glücklich?
 
 
 
Ich hoffe, ihr seid nicht eingeschlafen und grad von irgendeinem Geräusch von eurer Tastatur hochgeschreckt ;D
 
Liebe Grüße
 
Eure Jacqueline
 
 

Kommentare:

  1. Wie cool du bist! :) Das mit dem Aufräumen kenne ich, ich stelle mir gerade passende Musik zusammen, weil ich nachher noch ein bisschen Ordnung schaffen muss...
    Ich bin ja auch noch blutige Anfängerin, wenn's um Nailart geht, aber ich glaube, ich mache mich. Momentan habe ich diese Nagellackstifte für mich entdeckt. Und Nagellack, der im Dunkeln leuchtet. Der ist von essence und GENAU DEN musst du unbedingt mal ausprobieren. :)

    Liebe Grüße und schönen Abend noch!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Voll süß von dir - danke ;-)

      Musik ist echt das beste Mittel, um bei unangenehmen Dingen motiviert zu bleiben, das geht mir genauso ^^)

      Ich bin ja auch lange nicht peefekt, was Nailart angeht aber ich mag es einfach Designs zu zaubern und kreativ zu sein - Und Übung macht den Meister ;D

      Wo kaifst du senn diese Stifte und wie heißen die?

      Den Glow in the night topcoat habe ich sogar, falls du fly firefly fly meinen solltest ;-)

      Danke für deinen lieben Kommentar und vielleicht magst du ja mal an der Aktion teilnehmen? :)

      LG Jacqueline

      Löschen
  2. Dass du so gläubig bist, hätte ich gar nicht gedacht, das gibt's auch gar nicht mehr so oft. ^^

    Das mit dem täglich posten schaffe ich auch nur, weil ich am WE vorblogge. :D
    Und bei meiner 8. Frage hast du den ersten Teil nicht beantwortet. Da hab ich beim Lesen erstmal irritiert geguckt. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt und ich finde es durchaus schade, dass viele Menschen zwar pffiziell Christen, Muslime oder was auch immer sind aber die angucken, die ein Gebet sprechen...was war das nochmal?! ô.Ô Gerade die in meinem Alter beschäftigen sich ja nur mit der Kirche, weil durch die Konfirmation ordentlich Kohle rausspringt.

      Man denkt ja auch eigentlich, dass Nagellack (=oberflächlich) und Glaube (=tiefgründig) gar nicht zusammen passen, aber ich krieg beides ganz gut unter einen Hut ;D Bist du denn gläubig?

      Hust, ja lesen sollte man können :D Habe erst an meiner "Ein Nagellackjunkie stellt sich vor" - Seite gearbeitet und da auch mein Lieblingsessen genannt...warscheinlich hab ich es deswegen vergessen ^^
      Änder ich dann morgen :-)

      Würdest DU es denn besser finden, wenn ich die Themen für "All about Nailart" vorher ankündige? Ich fänd es schön, wenn mal jemand mitmacht :D

      Liebe Grüße
      Jacqueline

      Löschen
    2. Ich bin nicht direkt gläubig, aber auch nicht ganz ungläubig. Ich bin Agnostikerin, ich halte also alles für möglich und kann mich nicht endgültig für irgendwas entscheiden. Ich sage nicht, dass es Gott gibt, ich sage aber auch nicht, dass es ihn nicht gibt.^^
      Ich denke aber schon, dass es zwischen Himmel und Erde Dinge gibt, die wir nicht erklären können, bzw. denke ich, dass man auch sowas sicher iwie erklären könnte, wenn die Wissenschaft an deren Existenz glauben würde. Ich denke nicht, dass sich beides gegenseitig ausschließt.^^

      Mir ist ehrlich gesagt erst jetzt aufgefallen, dass es bei deiner Aktion auch ein Inlinkz gibt.^^ Jetzt wo ich es weiß, könnte ich mir aber vorstellen, auch mitzumachen. Dafür wäre es dann aber wirklich besser, wenn man das Thema vorher wüsste. :)

      Liebe Grüße,
      Shirley

      Löschen
    3. Das stimmt - es gibt Dinge, die wir Menschen nicht wissen und nicht erklären können. Ich denke, der Mensch muss und kann aber auch nicht allwissend sein ^^
      Meiner Meinung nach hängen Glaube und Wissenschaft auch eng beisammen...

      Oh, gut zu wissen! Vielleicht sollte ich in jedem Beitrag dazu auch nochmal auf das Tool hinweisen und erklären, wozu es da ist :D Danke für den Tipp.

      Ich würde mich riesig freuen, wenn du teilnimmst und ich kann schonmal so viel verraten: Diese Woche lautet das Thema ähnlich wie das des Manic Monday nächste Woche ;-)
      In Zukunft werde ich also das nächste Thema immer im Post ankündigen :)

      Alles Liebe
      Jacqueline

      Löschen
  3. Huhu!
    Ich habe es endlich geschafft, den Tag von dir zu beantworten :)
    http://inaspolishbox.blogspot.de/2015/04/tag-liebster-award-von-tina-jacqueline.html
    Viel Spaß beim Lesen.

    LG, Ina

    AntwortenLöschen