Freitag, 27. Juni 2014

[Picspam] Schleiausflug und Konzert von Norma Schulz

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es einen Post der etwas anderen Art - es geht ausnahmsweise mal nicht um die Nägel ;-)
Am Samstag, den 14.06. waren meine Mutter und ich auf einem Konzert von Norma Schulz. Sie ist Sängerin, auf der Insel Föhr aufgewachsen und singt auch in ihren selbstgeschriebenen Lieder von ihrer Heimat. Mit 17 ging sie nach Hamburg, um dort Gesang zu studieren und somit ihre musikalische Karriere zu beginnen. Nun präsentiert sie sowohl in Hamburg, als auch auf Föhr und in Schleswig - Holstein, Songs aus ihrem Album "Wie Weit", das im Dezember 2013 erschienen ist.

Ich hatte das Glück, bei einem ihrer Konzerte dabei sein zu dürfen und das auch noch in einer wundervollen Umgebung - nämlich auf der Schlei. Um 19:30  gingen wir am Schleswiger Hafen an Bord der "Hein" und kurz darauf fuhren wir los. Der Kapitän ankerte vor Missunde, das Boot pendelte sich langsam ein und es hieß : "Let the show begin!"
Norma sang ihre Lieder teils auf Hochdeutsch und teils auf Friesisch, letzteres gefiel mir besonders gut, da ich einfach nicht alle Tage in den Genuss dieser Sprache komme :)

Während des Ausflugs aber auch davor und danach habe ich mit meinem Handy einige Fotos schießen können, die ich euch gerne zeigen möchte. Das letzte Bild ist eines von denen, die mir Norma netterweise per Email hat zukommen lassen (*). Danke an dieser Stelle ;-)



 
Weiße Rose                                    Die "Hein"



Steg, wunderbare Aussicht, knalliger Rettungsring
 
 
 
   Vogel vor dem Horizont           Ein riesiger Vogelschwarm
 
 
 
 
Noch ein einsamer Vogel           Himmlischer Ausblick
 
 
 
Ist die Sonne nicht einfach nur wow?!
 
 
 
                 Rettungsring und Dom                   BÄM in your face!                     
 
 
 
Ein Traum diese Kombi aus leuchtend und düster *-*
 
 
 
Wikingerturm und Sonnenuntergang = Dreamteam ♥
 
 
 
Norma (li.) und ihre Schwester Levke 
 
 
 
* Norma in Begleitung ihrer Schwester Levke
 
 
Wenn ihr bis hier durchgehalten habt, könnt ihr stolz auf euch sein - und das waren aber nur die Bilder, die mir am besten gefallen haben ;D
Da das Konzert kostenlos war, wurde am Schluss eine kleine Büchse rumgereicht, in die man eine Spende geben konnte - so viel, wie einem der Abend wert gewesen war. Außerdem wurden CD`s mit Normas Album "Wie Weit" verkauft; wir haben auch ein Exemplar ergattern können :)
Ich finde, dass sich diese Veranstaltung auf jeden Fall gelohnt hat - zwei wunderschöne Stimmen in atemberaubender Kulisse und dazu hatten wir noch Glück mit dem Wetter!
 
Wer jetzt neugierig geworden ist, dem rate ich, mal auf Normas Facebook - Seite vorbeizugucken, wo man unter anderem auch "Gesangsproben" von ihr findet :)
 
 
Liebste Grüße
Jacqueline

Kommentare:

  1. Hach ja, das Meer... :)
    Traumhaft! *__*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, fast - Meer :D
      Es war wirklich ein toller Abend!

      Löschen
    2. Die Schlei ist doch ein Meeresarm, also ist das Meer! ;D

      Löschen
  2. Ooh, those pictures you took are very pretty! It must have been so amazing to see singers you really admire.

    AntwortenLöschen