Freitag, 18. Juli 2014

OPI Don`t Pretzel My Buttons & essence Steel - ing The Scene

 Hallo ihr Lieben!
 
Am heutigen Tage möchte ich euch zwei Lacke meiner Sammlung vorstellen, die es bereits vor einiger Zeit auf meine Nägel geschafft haben:
 
OPI Don`t Pretzel My Buttons & essence Steel - ing The Scene
 
Ersteren habe ich als Base lackiert. Ich besitze nur die  Mini-Version des OPI Lacks, die mit 3,5ml nicht gerade viel beeinhaltet. Zum kleinen Fläschchen gehört natürlich auch der dünne und kurze Pinsel, mit dem ich persönlich nicht so gut klarkomme, wie mit dem Pinsel der Originalgröße die 15ml misst. 
 


Je nach Lichtverhältnis wirkt "Don`t Pretzel My Buttons" mehr braun - oder mehr rosastichig. Die Farbe gefällt mir wirklich sehr gut. Allgemein bin ich ein Fan von Nudetönen, die weder Schimmer noch Glitzer beeinhalten und - genau wie dieses Exemplar - nach zwei Schichten deckend sind.



Oftmals freu ich mich auf pure Farben auf den Nägeln genau wie an diesem Tag - doch nach dem Lackieren bekomme ich dann plötzlich Lust, das Ganze zu toppen. In diesem Fall habe ich mich für "Steel - ing The Scene" aus der Metal Glam LE von essence entschieden. Er enthält Goldsplitter in verschiedenen Größen - meiner Meinung nach handelt es sich hier um grünstichiges Gold. Recht beliebt war der Topper auch, weil er für 1,99€ eine günstige Alternative zum (laut Internet) 23 - mal so teuren "Man With The Golden Gun" aus der Skyfall LE von OPI darstellt... Dieser hat aber auch 18 Karat ;D




 Und anschließend habe ich noch mit der 24/7 nail base von essence mattiert:
 

 Wie gefällt euch die Kombi? Habt ihr vielleicht sogar den Originaltopper von OPI?
 
 
Liebe Grüße aus den Sommerferien sendet euch
Jacqueline


Kommentare:

  1. Der O.P.I Lack ist voll hübsch ich mag diese Art von Nudefarbenen Lacken auch total gerne :) der Topper von essence ist ja mal mega und dich Kombi ist auch richtig schön <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der OPI ist wirklich toll - gerade, wenn man auf Nudetöne steht :)

      Schön, dass dir der Topper auch gefällt :)
      Hast du ihn ebenfalls ergattern können?

      Löschen
    2. Nein leider nicht, entweder war die LE bevor meine Nagellackwahn angefangen hat oder sie war mal wieder nur für 1 Stunde da und dann leergeräumt wie meistens hier in Wien haha :D

      Löschen
  2. Den OPI-Topper hab ich erstmal gegooglet. Schon krass, haben die Blattgold dafür genommen? ô_ô
    Den Essence habe ich auch und der tut's ja wohl auch. Ich finde ihn nur schlecht wieder runterzubekommen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich würde wirklich Blattgold für den OPI Topper verwendet - das würde zumindest den horrenden Preis erklären ;D

      Ich bin mit der günstigen Variante auch vollends zufrieden - schließlich benutzt man einen Lack ja meist auch nicht soo oft und dann lohnen sich solche Summen mMn auch nicht!

      Fürs Entfernen lackiere ich bei Glitzertoppern und anderen schwierigen Kandidaten einfach eine Peel- Off- Base drunter :)

      Löschen